Mittwoch, 5. Juni 2013

Rhabarber Kuchen mit Baiserdecke

Lust auf einen sommerlich frischen Rhabarberkuchen?

Zutaten

175 g Zucker
175 g Butter
175g Mehl
2 TL Backpulver
3 Eigelb
3 EL lauwarmes Wasser

500 g Rhabarber

3 Eiweiß
100-150g Zucker


Das Mehl mit dem Backpulver vermischen,Zucker mit Butter  verrühren.
Nach und nach die Eigelbe,das mehl und das Wasser unterrühren und in eine gefettete
Springform füllen.
Den Rhabarber putzen ( ich schäle in auch) ,in Stücke schneiden und auf den Teig geben.
Bei 175°C Umluft etwa 25 Minuten backen.
Da sEiweiß steif schlagen, Zucker unterrühren und auf dem Kuchen verteilen und  noch weitere 20 Minuten backen. 

Leeeeckkkerrrrr <3






Kommentare:

  1. Hallo,

    ich habe die getaggt und würde mich sehr freuen, wenn du Lust und Zeit hast um mitzumachen. Bitte gib mir doch ne kurze Rückmeldung.
    http://frans-welt.blogspot.de/2013/06/getaggt.html

    LG Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, oh ja.... der sieht ja echt lecker aus!!!
    Liebe Grüße, Cathi von Krümelmonstersüß
    (wenn du Lust hast, schau doch mal vorbei, ich würde mich freuen; http://kruemelmonstersuess.blogspot.de/)

    AntwortenLöschen