Donnerstag, 31. August 2017



Liebe Leute


So nach und nach erscheinen die Outlander Romane mit neuer Übersetzung und neuem Cover . Teil 1-5 sind schon erhältlich - zur Buchübersicht des Verlags

Band 6 ist ab Februar 2018 zu haben.









Im Moment lese ich Band 3 - Ferne Ufer- da aber dem 11.09.1017 die dritte Staffel auf RTL Passion ausgestrahlt wird. Mit deutschem Untertitel und dem herrlich verschnörkelten, schottischen Englisch in Original Vertonung.
Komplett auf deutsch wird das Ganze auf Vox ab dem 08.11.17 ausgestrahlt.

Ich bin gespannt wie diesmal die Geschichte umgesetzt wird und ob sie mich genauso begeistern kann wie die ersten beiden Staffeln. Aber davon gehe ich eigentlich aus .

Ans Herz legen möchte ich euch noch folgendes YT Video eines Freundes und seiner Schwester, die hier ganz zauberhaft die Titelmelodie von Outlander singt.






Mittwoch, 30. August 2017



Ein paar Neuzugänge im August

 

 

Ich habe seit langem mal wieder bei Rebuy bestellt :)

Ging eingentlich schnell, hatte schon die Befürchtung das es ewig dauert, weil ich bei Facebook so viele Mecker Kommentare auf der Rebuy Seite gesehen habe. 
Die Dancing Jax Reihe will ich schon eeewig haben, aber es gab nie alle Teile auf einmal :p
Und natürlich Colleen Hoover Nachschub !


  Das Rechte hab ich mir in der Altstadt Buchhandlung gekauft.
Merkwürdig, dass das vierte Buch dieser Thrillerreihe ein breiteres Format hat und auch optisch ganz anders ist, obwohl der Verlag der Selbe ist...


und last but not least, konnte ich mich bei Weltbild nicht zusammen reissen und habe diese zwei Bücher nebst neuem Lesezeichen mitgenommen.
Den ersten Teil aus der Will/Layken  Reihe, hatte ich schon gelesen. Hier sind alle 3 Teile in einem vereint. Sieht schön aus und ist gegenüber dem Einzelkauf auch billiger (Ausrede gefunden hab) und Das Feuerzeichen klang so interessant das es mit musste.



So mein Sub ist gewachsen, meine Motivation zu lesen ebenso:)
Habt ihr eines der Bücher und zu welchem, ratet ihr mir, zuerst zu greifen?




Montag, 28. August 2017

[ Rezension ]




Nächstes Jahr am selben Tag

Colleen Hoover

erschienen am 10.03.17 im dtv

Isbn .: 978-3423740258

376 Seiten

Roman ab 14 Jahren

Klappenbroschur 14,95 € kaufen? 

Leseprobe hier




zum Inhalt

New York – Los Angeles, und dazwischen die große Liebe
Ausgerechnet am Abend, bevor sie von Los Angeles nach New York zieht, lernen sie sich kennen: die 18-jährige Fallon, Tochter eines bekannten Filmschauspielers, und der gleichaltrige Ben, der davon träumt, Schriftsteller zu werden. Beide verlieben sich auf den ersten Blick ineinander und verbringen die Stunden vor dem Abflug zusammen. Doch wie soll es weitergehen? Wollen sie sich wirklich auf eine Fernbeziehung einlassen und ihren Alltag nur halbherzig leben? Um das zu verhindern, beschließen die beiden, sich die nächsten fünf Jahre, jedes Jahr am selben Novembertag zu treffen, dazwischen jedoch auf jeglichen Kontakt zu verzichten. Und wer weiß, vielleicht, so die Hoffnung, klappt es am Ende der fünf Jahre ja mit einem Happyend.
Doch fünf Jahre sind eine lange Zeit - und so kommt ihnen trotz aller intensiven Gefühle, die bei jedem Treffen der beiden hochkochen, ganz einfach das Leben dazwischen …

 >>Wir sehen uns entweder am 9. November oder gar nicht . . . Fünf Jahre Jahre lang. Bis wir dreundzwanzig sind.<<


meine Meinung

Das war mein erstes Buch von Colleen Hoover, von der ich schon so viel Gutes gehört habe.
Bisher habe ich ihre Bücher elegant umgangen, da sie erstens gar nicht meinem Hauptgenre entsprechen und zweitens lasse ich Hypes gerne so lange wie möglich an mir vorübergehen, um irgendwie unvoreingenommen zu sein.

Colleen Hoover ist nun eine meiner Lieblingsautoren !

Trotz des Herz zereissenden Verlaufes der Story, empfinde ich das Buch nicht als  Schmachtfetzen. Das liegt vielleicht auch daran, dass in der Geschichte selbst, so genannte Liebesromane mit all ihren Klischees, eine kleine Rolle spielen.
Das Buch ist aufgeteilt in den ersten und die 5 bevorstehenden 9.November und abwechselnd aus Fallon's und Ben's Sicht erzählt. Es geht also um ganze 6 Tage!
Es kommt keine Langeweile auf, denn jedes Jahr passiert etwas anderes , unvorhergesehenes. Manchmal Gutes, manchmal Schlechtes, oft Unerwartetes.
Ich konnte zu beiden Protagonisten guten Zugang finden, wobei mir Ben mit seiner lockeren und frechen Art, um einiges sympatischer war. JEDER will so einen Ben haben !

Der Schreibstil ist wunderbar, schnell und einfach zu lesen. Manchmal habe ich mich über die Sprache der Leute gewundert, weil einfach niemand so redet, aber das hat dem Buch und der Geschichte absolut keinen Abbruch getan.

Das Cover ist okay, reisst mich jetzt nicht vom Hocker, aber es spiegelt den Inhalt korrekt wieder und ist farblich schön abgestimmt.

Alles in allem hat mich dieses Buch aus meiner Leseflaute gerissen und die nächsten Hoover Bücher habe ich schon im Regal .
Der Hype ist auf jeden Fall gerechtfertigt.

Verdiente 5 














Samstag, 12. August 2017


Frischdruck im September


interessante Neuerscheinungen





Die Kinder - Wulf Dorn

erscheint am 04.09.2017 im Heyne Verlag   
320 Seiten
Isbn: 978-3453270947
Thriller 

Auf einer abgelegenen Bergstraße wird die völlig verstörte Laura Schrader aus den Trümmern eines Wagens geborgen. Im Kofferraum entdecken die Retter eine grausam entstellte Leiche. Als die Polizei den Psychologen Robert Winter hinzuzieht, wird dieser mit dem rätselhaftesten Fall seiner Karriere konfrontiert: Die Geschichte, die Laura Schrader ihm erzählt, klingt unglaublich. Doch irgendwo innerhalb dieses Wahnkonstrukts muss die Wahrheit verborgen sein. Je weiter Robert vordringt, desto mehr muss er erkennen, dass die Gefahr, vor der Laura Schrader warnt, weitaus erschreckender ist als jeder Wahn.




Tränenbringer - Veit Etzold

erscheint am 01.09.2017 im Knaur Verlag
480 Seiten
Isbn: 978-3426520697

Thriller

 Band fünf der Bestseller-Serie von Veit Etzold: Top-Autor Veit Etzold ist mit seiner Hauptkommissarin Clara Vidalis, Expertin für Pathopsychologie am LKA Berlin, regelmäßig auf der Spiegel-Bestsellerliste. Kaum ein deutscher Thriller-Autor beherrscht die Klaviatur harter, realistischer Spannung so wie er. Ihr fünfter Fall bringt Clara auch persönlich an ihre Grenzen: Ein Serienkiller entführt 18-jährige Mädchen und lässt den Eltern Leichenteile zukommen. Die Ermittler schickt er ein ums andere Mal auf eine falsche Spur. Und vor Jahren fiel Claras kleine Schwester einem ganz ähnlich agierenden Wahnsinnigen zum Opfer, der nie gefasst werden konnte … Harte Fälle, schnelle Action – deutsches Setting!




 Durst - Jo Nesbo

erscheint am 15.09.2017 im Ullstein Verlag
624 Seiten
Isbn: 978-3550081729

Krimi

Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder. Die Osloer Polizei hat keine Spur. Der einzige Spezialist für Serientäter, Harry Hole, unterrichtet an der Polizeihochschule, weil er mehr Zeit für seine Frau Rakel und ihren Sohn Oleg haben möchte. Doch Holes alter Chef Mikael Bellmann setzt Hole unter Druck. Die schlimmsten Befürchtungen werden wahr, als tatsächlich eine weitere junge Frau verschwindet, ausgerechnet eine Kellnerin aus Holes Stammlokal. Und der Kommissar kann nicht länger die Augen davor verschließen, dass der Mörder für ihn kein Unbekannter ist.




Sechs Mal Zwei - Arne Dahl

erscheint am 01.09.2017 im Piper Verlag
400 Seiten
Isbn: 978-3492058117

Krimi 

Zwei Dinge sind Desiree Rosenqvist von der Stockholmer Polizei sofort klar: Der Brief, den sie in Händen hält, wurde in einem Zustand völliger Verzweiflung und Paranoia geschrieben. Und er enthält Details eines ihrer alten Mordfälle, die nur der Mörder selbst oder eine ihm vertraute Person kennen kann. Desiree kontaktiert Sam, der zusammen mit Molly Blom in den schwedischen Norden aufbricht, um die Verfasserin des Briefs zu finden: Wer ist sie, und warum wendet sie sich an Desiree und Sam? Jemand aber scheint sie um jeden Preis davon abhalten zu wollen, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Doch das ist nicht Berger und Bloms einziges Problem – denn nach den Enthüllungen ihres letzten Falls werden sie auch vom schwedischen Geheimdienst verfolgt. Und sie wissen nicht einmal, ob sie einander vertrauen können ...




Götterfunke/Hasse mich nicht - Marah Woolf

erscheint am 25.09.2017 im Dressler Verlag
464 Seiten
Isbn: 978-3791500416

Fantasy

Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben scheinbar andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der
Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben – aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?




Licht in tiefer Nacht - Nora Roberts

erscheint am 25.09.2017
544 Seiten
Isbn: 978-3453292000

Roman

Sein Lächeln war freundlich, seine Augen dunkel. Ihr grüßter Fehler war, ihm zu vertrauen. Die prächtige Bodine Ranch in Montana ist seit Generationen ein familiengeführtes Gestüt. Unter der erfolgreichen Leitung der jungen Bodine Longbow wurde das Anwesen zu einem beliebten Feriendomizil ausgebaut. Doch so lange Bodine denken kann, liegt ein dunkler Schatten über diesem idyllischen Ort. Ihre Tante Alice lief mit achtzehn fort und wurde nie wieder gesehen. Was niemand von den Longbows ahnt: Alice lebt. Nicht weit von ihrer Heimat entfernt, ist sie Teil einer Familie, die sie nicht selbst gewählt hat …




Das Erbe der Hohensteins - Anna Jonas

erscheint am 01.09.2017 im Piper Verlag
567 Seiten
Isbn: 978-3492309561

Roman

Im Jahr 1925 strahlt das Hotel am Drachenfels in bewährter Pracht. Die Goldenen Zwanziger bescheren dem Grand Hotel eine Schar illustrer Gäste und schillernder Abendveranstaltungen. Auch Valerie, die schöne Tochter des Hoteliers, genießt das Leben in vollen Zügen und verdreht zahlreichen Männern die Köpfe. Ihr Bruder Ludwig dagegen hadert mit seinem Schicksal als Hotelerbe. Viel lieber würde er nach Amerika aufbrechen und dort sein Glück als Ingenieur versuchen. Doch seine Verlobte Charlotte von Domin schreckt vor keiner Heimtücke zurück, um ihn von seinen Plänen abzubringen …




Talon Drachenblut - Julie Kagawa

erscheint am 25.09.2017 bei im Heyne fliegt Verlag
512 Seiten
Isbn: 978-3453269743

Fantasy

Auf alles war das unerschrockene Drachenmädchen Ember vorbereitet - aber nicht auf den Schmerz, den sie empfindet, als der Sankt-Georgs-Ritter Garret leblos in ihren Armen niedersinkt, vom Schwert des Gegners schwer verwundet.

Ohne zu wissen, ob Garret jemals wieder die Augen aufschlagen wird, muss Ember in den nächsten Kampf ziehen. Denn die mächtige Organisation Talon rüstet sich zum endgültigen großen Schlag gegen die Ritter und die aufständischen Drachen. Ganz vorne mit dabei: Dante, Embers Zwillingsbruder. Gemeinsam mit dem rebellischen Drachen Riley, der weiter um ihr Herz kämpft, dringt Ember in Dantes Versteck vor. Was die beiden nicht ahnen: Dante erwartet sie bereits. Und in seinen finsteren Plänen spielt Ember eine der Hauptrollen. Sollte sie sich widersetzen, ist ihr Leben nichts mehr wert ... 




Guinness World Records 2018

erscheint am 07.09.2017 im Hoffmann&Kampe Verlag
256 Seiten
Isbn: 978-3455002423

Sachbuch

Der Rekordhalter unter den Rekordbüchern ist zurück! Die neue Ausgabe zeigt unglaubliche Leistungen, spektakuläre Stunts, bahnbrechende Forschungsergebnisse und einmalige sportliche Heldentaten aus dem vergangenen Jahr.
Die Größten, die Höchsten, die Schnellsten – GUINNESS WORLD RECORDS 2018 befasst sich auf ganz besondere Weise mit Superlativen aller Art: Einzigartige doppelseitige Infografiken zeigen die faszinierendsten Rekorde zu verschiedenen Themen. Ist das längste Sofa länger als der längste Zug? Überragt das größte Osterei den größten Schneemann?




Das Auge - Richard Laymon

erscheint am 11.09.2017 im Heyne Hardcore Verlag
352 Seiten
Isbn: 978-3-453-67703-6 

Thriller

Sie sieht Dinge, die andere nicht sehen … grausame Dinge … Menschen, die sterben … Blut … Sie glaubt an ihre Visionen … Sie glaubt, dass diese Bilder reale Begenbenheiten zeigen...Morde...Vielleicht hat sie recht … vielleicht ist sie einfach nur wahnsinnig …Wer weiß?